Kategorie: News

Yellow Dayz

Die gelben Tage sind vorbei aber nicht vergessen: Daniel Trautwein und Fabi Gehring haben das goldene Licht der Herbsttage im letzten Jahr genutzt und diesen Clip gefilmt. Musik und Edit harmonieren so gut wie ein Skate-Wochenende mit den Homies. Good times!

Freedom – Psychedelic Penetration

Das lange Warten hat ein Ende: Deutschlands Kamikaze-Piloten von Freedom Skateboards haben ihr neues Full-Length „Psychedelic Penetration“ veröffentlicht – Inklusive Slam-Section die selbst den Chief staunen lassen würde. Mit dabei sind André Gerlich, Cedric Briede, Robin Wulf, Bartosz Ciesielski uvm.

 

Tjark Thielker Interview – Issue 07

In einem Interview Fragen gestellt zu bekommen, die das eigene Sein hinterfragen, könnte einen etwas in straucheln bringen – nicht so Tjark. Zufällig hatte Friedjof Feye beim Brainstorming zu Tjarks Interview in unserer siebten Ausgabe ein Buch griffbereit, dass sich genau damit beschäftigt: Rolf Dobellis Buch „Wer bin ich?“ bietet 777 Fragen zur diskreten Selbsterforschung… Weiterlesen

Risographie Postcard Set

Our new risographie postcard set with Pat Lindenberger, Tim Hachen und André Gerlich is available at our webshop. It’s a set of 3 postcards, printed on 300g MetaPaper by We make it in Berlin and limited to 50 sets. Put them on your wall or make your friends happy by sending them some greetings the old-school way instead of boring what’s app massages.

SHOP HERE

André Gerlich Interview – Issue 07

Im Frühling diesen Jahres hat Felix Hempel, Homie und Filmer von André, mit ihm ein Interview für unsere siebte Ausgabe geführt und über Projekte gesprochen, die bei André zu dieser Zeit auf dem Plan standen. Nun sind ein paar Monate vergangen und diese Woche feiern nicht nur das Freedom Video „Psychedelic Penetration“ Premiere, sondern auch sein Part für Emerica. Grund genug, das Interview nochmals Revue passieren zu lassen.
Weiterlesen

Matthias Welker – STILL SHOOTING ON FILM

Viele Fotografen haben im Laufe der letzten Jahre ihre Filme gegen Speicherkarten getauscht und anstatt der schwarzen Kamerarückwand glänzt nun ein hochauflösendes Display. Immer seltener findet man jemanden, der ausschließlich auf Film fotografiert und den aufwendigen analogen Prozess dem schnelleren digitalem vorzieht. Matthias allerdings setzt weiterhin auf den analogen Charme. Weiterlesen