Kategorie: News

‚Kakao‘ by 333

Im Frühjahr besuchte die CransCityClub (333) Crew aus der Schweiz Hamburg um ein paar der berühmtesten Spots der Stadt zu skaten und mit den Locals zu feiern. Diese Woche kamen sie in Form dieses cremig-süssen Edits namens ‚Kakao‘ zurück.

In spring the CransCityClub (333) Crew from Switzerland headed to Hamburg to visit some of the cities most iconic spots and having a good time with the locals. This week they came back with this sweet and creamy little edit called ‚kakao‘ by Arthur Dus.

Featuring
Loic Beirnaert, Ebly Kaeslin, Robin Johnston, Jonas Strecke, Danny Stephen, Daniel Pelka

Filmed by
Arthur Dus, Jonas Strecke

Photos
Arthur Dus

 


2,50 TAPE

Der Sommer 2019 war anscheinend ein guter für die Zwo Gäng aus Osnabrück. Das Homie Tape „2,50“ kommt mit 11 Minuten VX Footage aus u.a. aus Osnabrück, Münster und Hamburg daher. Liebe zum Detail im Schnitt und Sound lassen keine Fragen offen – das Teil macht Bock auf Skaten und Sommer! Mit dabei: Felix Althaus, Mario Musan, Cedric Briede, Georg Anders, Sydney Lorenz, Zoran Brandenburger, Tore Durschnabel, Zoran Brandenburger, Marvin Schmitz, Fynn Hafer, Elma Vogt, Andre Gerlich uvm.

Mockba Life

Bier, Skateboarding und Vodka – die Vans Crew  um Daniel Lutheran, Victor Pellegrin, Axel Cruysberghs, Yeelen Moens, Albert Nyberg, Val Bauer, Joseph Biais, Kalle Wiehn, Josh Young, Thanos Panou und Pepe Tirelli hat es nach Moskau verschlagen um dort für 2 Wochen mit Locals  Kirill Korobkov, Roma Ivanov, Alex Krasniy, Boss, Vova Pavlov, Eugene Nikolaev die Stadt unsicher zu machen.

Filmed by Max Pack und Romain Batard

 

Almaros „Sundays“ [Issue 8]

Drei Jahre sind vergangen seitdem Almaros ihr zweites Video „Wood Times Ahead“ veröffentlicht haben. Die Crew ist immer noch dieselbe, der Struggle des Erwachsenseins ein Anderer: Vollzeitjobs, Ausbildung und Windeln wechseln stehen nun auf dem Programm. Nun könnten die Jungs nach dem wohlverdienten Feierabend die Füße auf die Couch legen, die freien Sonntage mit der Freundin gemütlich durch die Stadt spazieren, Eis essen gehen oder eine entspannte Runde im Skatepark drehen. Sie könnten sich aber auch um 11 Uhr am Düsseldorfer Hauptbahnhof verabreden, mit 200 Sachen zum Spot preschen, den Tag auf der Straße verbringen und Footage für ein neues Projekt sammeln. Almaros haben sich für die ungemütlichere Version entschieden und vor kurzem mit „Sundays“ ihr drittes Video veröffentlicht. Wir haben die Crew für unsere achte Ausgabe unabhängig voneinander zu Almaros und „Sundays“ befragt und die alles entscheidende Frage geklärt: „Was geht eigentlich mit El Sicko?“ Weiterlesen