Kategorie: Photos

Mike Blabac – Family Portraits

Skateboardfotografenlegende Mike Blabac hat einige der bekanntesten Bilder geschossen und dabei wert darauf gelegt, die Leute hinter den Tricks zu portraitieren. Nun widmet er genau diesen Portraits ein Buch, das den passenden Namen Family Portraits trägt. Jacob Rosenberg hat ihn während der Arbeit zu seinem Buch begleitet.

Almaros „Sundays“ [Issue 8]

Drei Jahre sind vergangen seitdem Almaros ihr zweites Video „Wood Times Ahead“ veröffentlicht haben. Die Crew ist immer noch dieselbe, der Struggle des Erwachsenseins ein Anderer: Vollzeitjobs, Ausbildung und Windeln wechseln stehen nun auf dem Programm. Nun könnten die Jungs nach dem wohlverdienten Feierabend die Füße auf die Couch legen, die freien Sonntage mit der Freundin gemütlich durch die Stadt spazieren, Eis essen gehen oder eine entspannte Runde im Skatepark drehen. Sie könnten sich aber auch um 11 Uhr am Düsseldorfer Hauptbahnhof verabreden, mit 200 Sachen zum Spot preschen, den Tag auf der Straße verbringen und Footage für ein neues Projekt sammeln. Almaros haben sich für die ungemütlichere Version entschieden und vor kurzem mit „Sundays“ ihr drittes Video veröffentlicht. Wir haben die Crew für unsere achte Ausgabe unabhängig voneinander zu Almaros und „Sundays“ befragt und die alles entscheidende Frage geklärt: „Was geht eigentlich mit El Sicko?“ Weiterlesen

DVL – Shadowplay [Issue 7]

Als mir die ersten Male die Kürzel „DVL“ in Skateboardmagazinen auffielen, waren es vor allem Davys Schwarz-Weiß Fotos, die mich faszinierten. Es kam schon häufig vor, dass ich ein Magazin aufschlug und ohne auf die Beschriftungen zu achten wusste, dass es sich um Bilder von Davy handelt. Seine Fotos haben einen besonderen Wiedererkennungswert – ein konstrastreiches Schwarz-Weiß, eine scheinbare Vorliebe für Silhouetten und ein besonderer Umgang mit Schatten und Reflektionen. Davy hat uns für Ausgabe Nummer 7 einen Einblick in sein Portfolio gewährt und dabei auf Bilder gesetzt, die Szenen aus dem alltäglichen Leben widerspiegeln, egal ob aus seiner Arbeit als „Antwerp City Photographer“, aus seinem privaten Umfeld oder einer zahlreichen Skatemissionen rund um den Globus. Weiterlesen

Tjark Thielker Interview – Issue 07

In einem Interview Fragen gestellt zu bekommen, die das eigene Sein hinterfragen, könnte einen etwas in straucheln bringen – nicht so Tjark. Zufällig hatte Friedjof Feye beim Brainstorming zu Tjarks Interview in unserer siebten Ausgabe ein Buch griffbereit, dass sich genau damit beschäftigt: Rolf Dobellis Buch „Wer bin ich?“ bietet 777 Fragen zur diskreten Selbsterforschung… Weiterlesen